Süsswein-Zabaione mit Brutti e Buoni


Gesamtzeit: 20m
Davon Zubereitungszeit: 20m

Portionen
Für 2 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 238 Kcal, 5g Kohlenhydrate, 24g Fett


Zutaten

  • 0.5 EL Zucker
  • 1 dl roter Süsswein (z.B. Recioto)
  • 1 frische Eigelbe
  • 6 Brutti e Buoni (Mandelgebäck)

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Zucker und Eigelb mit den Schwingbesen des Handrührgeräts in einer dünnwandigen Schüssel rühren, bis die Masse heller ist. Süsswein beigeben, Schüssel über das nur leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser nicht berühren, ca. 8 Min. rühren, bis die Zabaione schaumig ist und sich Rührspuren abzeichnen. Schüssel heraus nehmen und kurz weiterrühren. Zabaione in 2 Gläser verteilen. Gebäck auf der Zabaione verteilen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home