Sushi Bento Box


Gesamtzeit: 1hr
Davon Zubereitungszeit: 60m

Portionen
Für 2 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 723 Kcal, 34g Protein, 61g Kohlenhydrate, 37g Fett


Zutaten

  • Sushi-Reis
  • 2 dl Wasser
  • 100 g Sushi-Reis
  • 1 EL Reisessig
  • 1 TL geröstetes Sesamöl
  • 0.5 TL Salz
  • Omeletten
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 TL Reisessig
  • 2 Eier
  • 0.5 EL Erdnussöl
  • Fisch
  • 1 Bio-Zitrone
  • 0.5 EL geröstetes Sesamöl
  • 3 EL Sojasauce
  • 2 EL Honig
  • 200 g Lachsfilets ohne Haut
  • Öl zum Braten
  • Gemüse
  • 1 Broccoli (ca. 120 g)
  • 1 Rüebli
  • Öl zum Braten
  • 0.5 Limette
  • 1 EL Korianderblättchen
  • 20 g eingelegter Ingwer

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Sushi-Reis

    Reis mit dem Wasser in eine Pfanne geben, aufkochen. Hitze reduzieren, Reis zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 10 Min. köcheln, auf ausgeschalteter Platte ca. 15 Min. quellen lassen, dabei Deckel nie abheben.
  • Reis in eine Schüssel geben, Essig, Sesamöl und Salz beigeben, mit einer Gabel lockern, etwas abkühlen.
  • Omeletten

    Eier, Sojasauce und Reisessig gut verrühren.
  • Öl in einer kleinen beschichteten Bratpfanne erwärmen. Portionenweise so viel Teig in die Pfanne geben, dass 2 Omeletten von je ca. 15 cm Ø entstehen. Sind die Unterseiten gebacken und lösen sie sich von selbst, Omeletten wenden, fertig backen.
  • Reis auf die Mitte der Omeletten verteilen, aufrollen.
  • Fisch

    Zitronenschale abreiben und 1 EL Saft auspressen, mit Sesamöl, Sojasauce und Honig verrühren.
  • Lachs mit ½ EL Sauce bestreichen. Restliche Sauce beiseite stellen.
  • Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen, Lachs beidseitig je ca. 3 Min. braten, herausnehmen, mit 2 EL der beiseite gestellten Sauce beträufeln.
  • Gemüse

    Broccoli in Röschen schneiden, Strunk schälen, in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Rüebli in feine Streifen schneiden.
  • Öl in der selben Bratpfanne erwärmen. Broccoli und Rüebli ca. 5 Min. rührbraten. Restliche Sauce daruntermischen.
  • Limette auspressen. Omeletten, Fisch und Gemüse in Bento-Boxen anrichten, mit Koriander, Limettensaft und Ingwer garnieren.
  • Tipp:

    Am Abend vorher zubereiten.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home