Swiss Kiss


1hr 15m
Vor- und zubereiten: ca. 45m + Kühl stellen: ca. 30m

Portionen
Für 4 Glas


Ernährungsinformation

Enthält 496 Kcal, 7g Protein, 46g Kohlenhydrate, 29g Fett


Zutaten

  • 3 EL Zucker
  • 1 EL Kirsch oder Zitronensaft
  • 500 g Aprikosen
  • 1 TL Zitronensaft
  • 360 g saurer Halbrahm
  • 2 EL Puderzucker
  • 150 g harte Guetzli (z.B. Läckerli, Nussstängeli oder Amaretti), wenige beiseitegestellt, Rest in Stücken
  • Pfefferminze zum Verzieren
  • 2 EL Wasser

Diese Produkte ansehen

  • Wasser mit Zucker aufkochen. Rühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Flüssigkeit in einen kleinen Messbecher giessen, auskühlen. Kirsch oder Zitronensaft darunterrühren. Aprikosen, Zucker und Wasser in derselben Pfanne mischen, aufkochen. Hitze reduzieren, Aprikosen zugedeckt ca. 10 Min. weich köcheln, pürieren. Evtl. Aprikosenpüree durch ein Sieb streichen, auskühlen. Zitronensaft daruntermischen. Sauren Halbrahm mit Puderzucker mischen.
  • Die Hälfte der Guetzli in 4 Gläser verteilen, mit der Hälfte Flüssigkeit beträufeln. Die Hälfte des Aprikosenpürees und des sauren Halbrahms daraufgeben. Vorgang wiederholen. Dessert zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen. Beiseitegestellte Guetzli grob hacken, auf dem Dessert verteilen. Swiss Kiss mit Pfefferminze verzieren.

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen für dieses Rezept vor.  Geben Sie als Erster eine Bewertung ein.

Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home