Tamari-Champignons-Tomaten-Tarte mit Cashew-Pesto


Gesamtzeit: 1hr 10m
Davon Zubereitungszeit: 40m

Portionen
Für 4 Personen


Autor

Lauren - vegan kitchen


Ernährungsinformation

Enthält 421 Kcal, 10g Protein, 32g Kohlenhydrate, 27g Fett


Zutaten

  • Cashew Pesto Rosso
  • 125 g getrocknete Tomaten
  • 40 g Pinienkerne
  • 130 g Cashew-Nüsse
  • 1 Prise Salz
  • 1 Knoblauchzehen
  • 125 ml kalt gepresstes Olivenöl
  • 1 Msp. Chilipulver
  • wenig Pfeffer
  • 3 EL Wasser
  • Tamari-Champignons-Tomaten-Tarte
  • 12 Champignons (Bio), Stiele entfernt
  • 20 g Kokosfett
  • 4.5 EL Tamari (glutenfreie Sojasauce)
  • 1 rund ausgewallter Dinkel-Kuchenteig
  • 170 g Cherry-Tomaten (Bio), halbiert
  • Utensilien
  • Für ein Wähenblech von 22-26 cm ᴓ

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Cashew Pesto Rosso

    Alle Zutaten mit dem Stabmixer oder im Standmixer grob pürieren.
  • Tamari-Champignons-Tomaten-Tarte

    Champignons im Kokosfett beidseitig je ca. 2 Min. anbraten, mit der Tamari-Sauce ablöschen. Teig etwas grösser auswallen, mitsamt dem Backpapier ins Blech legen. Den Rand mithilfe eines Teelöffels oder mit einem stumpfen Messer mit 2-3 EL Pesto bestreichen, danach einrollen. Boden und Rand mit einer Gabel regelmässig einstechen. Blindbacken: ca. 10 Min. im unteren Drittel des auf 200 Grad (Heissluft) vorgeheizten Ofens. Aus dem Ofen nehmen, auskühlen. Den Boden mit 2-3 EL Pesto bestreichen. Den Teig nun mit allen Champignons (Rundungen nach oben und dicht nebeneinander) und den Tomatenhälften belegen. Restliche Tomatenhälften noch unter den Pilzen "verstecken". Fertig backen: 15-20 Min.
  • Tipp:

    Restliches Pesto in ein Glas abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home