Tee-Crêpes mit Blutorangen-Salat


1hr 25m
Vor- und zubereiten: ca. 25m + Ziehen lassen: ca. 30m + Quellen lassen: ca. 30m

Portionen
Für 4 Stück


Ernährungsinformation

Enthält 205 Kcal, 5g Protein, 23g Kohlenhydrate, 9g Fett


Zutaten

  • 1 frische Eier, verklopft
  • 3 Blutorangen (z. B. Moro)
  • 0.5 EL Rohzucker
  • 1 EL Pfefferminzblättchen, in Streifchen
  • 1.5 dl Milch
  • 2 TL Schwarztee (z.B. Darjeeling)
  • EL Butter zum Backen
  • 25 g Buchweizenmehl
  • 25 g Weissmehl
  • 1 Prise Salz
  • wenig Puderzucker zum Bestäuben

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Boden und Deckel der Orangen, dann Schale ringsum bis auf das Fruchtfleisch wegschneiden. Orange vierteln, dann in Scheibchen schneiden, mit Zucker und Pfefferminze mischen, zugedeckt ca. 30 Min. ziehen lassen.
  • Milch und Butter aufkochen. Pfanne von der Platte nehmen, Teekraut ca. 5 Min. in der Milch ziehen lassen, absieben, auskühlen. Mehl, Salz und Zucker mischen. Tee- Milch und Ei beigeben, zu einem glatten Teig rühren. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 30 Min. quellen lassen. Wenig Butter in einer beschichteten Bratpfanne erwärmen. 1/4 des Teiges beigeben, sobald sich die Crêpe von selbst löst, wenden, fertig backen. Restliche Crêpes gleich zubereiten, warm stellen. Blutorangen Salat auf die Crêpes verteilen, falten, mit Puderzucker bestäuben.

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen für dieses Rezept vor.  Geben Sie als Erster eine Bewertung ein.

Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home