Tenderloin Steak im Teig


Gesamtzeit: 1hr 05m
Davon Zubereitungszeit: 45m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 769 Kcal, 45g Protein, 39g Kohlenhydrate, 47g Fett


Zutaten

  • Fleisch
  • 1 TL Salz
  • 4 Rindsfiletmedaillons (z.B. Fine Food Limousin Tenderloin Steak, je ca. 150 g)
  • 1 EL Bratbutter
  • Rahm-Lauch
  • 500 g Lauch längs halbiert, schräg in feinen Scheiben
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Bratbutter
  • wenig Pfeffer
  • 2 dl Wasser
  • 200 g saurer Halbrahm
  • Päckli
  • 0.5 Bund Pfefferminze, fein geschnitten
  • 0.5 Bund Thymian, fein geschnitten
  • wenig Weissmehl
  • 1 säuerlicher Apfel halbiert, Kerngehäuse entfernt, in feinen Scheiben
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 350 g Blätterteig
  • 1 Eier, verklopft

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Fleisch

    Bratbutter in einer Bratpfanne erhitzen, Fleisch beidseitig je ca. 1 Min. anbraten, herausnehmen, salzen, auskühlen.
  • Rahm-Lauch

    Bratbutter in derselben Bratpfanne erwärmen. Lauch kurz andämpfen, würzen. Wasser dazugiessen, ca. 10 Min. köcheln. Sauren Halbrahm dazugiessen, ca. 5 Min. knapp weich köcheln. Lauch zugedeckt warm halten.
  • Päckli

    Pfefferminze und Thymian mischen, die Hälfte davon mit wenig Mehl auf die Arbeitsfläche streuen, 300 g Blätterteig darauflegen. Restliche Kräuter darüberstreuen. Blätterteig zu einem Rechteck von ca. 25 x 60 cm auswallen auswallen, quer in 4 Streifen schneiden. Mandeln auf die Mitte der einen Hälfte des Teiges streuen, Fleisch darauflegen. Apfelscheiben darauf verteilen. Teigränder mit Ei bestreichen, locker über das Fleisch legen, Ränder gut andrücken, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Päckli mit Ei bestreichen. Restlichen Blätterteig dünn auswallen, Sterne ausstechen, auf den Päckli verteilen, mit Ei bestreichen.
  • Backen

    Ca. 20 Min. in der unteren Hälfte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Rahm-Lauch erhitzen, dazu servieren.
  • Vorbereiten:

    Päckli am Vortag vorbereiten und im Kühlschrank zugedeckt aufbewahren.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home