Teriyaki Ente


Gesamtzeit: 1hr
Davon Zubereitungszeit: 30m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 739 Kcal, 48g Protein, 34g Kohlenhydrate, 44g Fett


Zutaten

  • Marinade
  • 1 EL flüssiger Honig
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 EL Zitronensaft
  • 3 EL Mirin
  • 4 Entenbrüstli mit der Fettschicht (je ca. 220 g)
  • Fried Rice
  • 100 g Basmatireis
  • 2 dl Wasser
  • 1 EL Öl
  • 450 g Pak Choi, in Streifen
  • 200 g Rüebli, in feinen Streifen
  • 2 Eier, verklopft

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Marinade

    Honig und alle Zutaten bis und mit Zitronensaft verrühren. Fettschicht der Entenbrüstli kreuzweise einschneiden. Entenbrüstli beidseitig mit der Marinade bestreichen, zugedeckt im Kühlschrank ca. 30 Min. marinieren. Entenbrüstli trocken tupfen. überschüssige Marinade in einer kleinen Pfanne sirupartig einköcheln
  • Fried Rice

    Reis im Sieb unter fliessendem kaltem Wasser so lange spülen, bis dieses klar ist, gut abtropfen. Wasser mit dem Reis aufkochen, zugedeckt auf ausgeschalteter Platte ca. 20 Min. quellen lassen, dabei Deckel nie abheben. Reis mit einer Gabel lockern. Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Pak Choi und Rüebli ca. 5 Min. Rührbraten. Eier mit dem Reis beigeben, ca. 2 Min. fertig rührbraten.
  • Anbraten

    Bratpfanne heiss werden lassen, Entenbrüstli ca. 7 Min. braten, bis die Fettschicht knusprig ist. Entenbrüstli wenden, ca. 3 Min. fertig braten. Restliche Marinade darübergeben.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home