Tessiner Minestrone


Gesamtzeit: 1hr 30m
Davon Zubereitungszeit: 90m

Portionen
Für 6 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 334 Kcal, 18g Protein, 40g Kohlenhydrate, 11g Fett


Zutaten

  • Bohnen
  • 2 Lorbeerblatt
  • 150 g getrocknete Borlotti-Bohnen, ca. 12 Std. eingeweicht, abgetropft
  • 1.5 Liter Wasser, siedend
  • Suppe
  • 150 g geräucherter Speck
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehe, in Scheibchen
  • 8 Salbeiblätter, fein geschnitten
  • 200 g Wirz, in ca. 1 cm breiten Streifen
  • 150 g Rüebli, in ca. 1 cm grossen Würfeln
  • 100 g Lauch, in ca. 5 mm breiten Ringen
  • 100 g Stangensellerie, in ca. 1 cm langen Stücken
  • 2 EL Tomatenpüree
  • 1.75 Liter Gemüsebouillon
  • Fertigstellen
  • 150 g mehlig kochende Kartoffeln, in ca. 1 cm grossen Würfeln
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf
  • 200 g Tomate, in Würfeli
  • 4 Zweiglein glattblättrige Petersilie, grob geschnitten
  • 4 EL geriebener Parmesan
  • 150 g Risottoreis oder Suppenteigwaren

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Bohnen

    Bohnen mit den Lorbeerblättern im siedenden Wasser ca. 30 Min. knapp weich kochen, Wasser abgiessen und Bohnen beiseite stellen.
  • Suppe

    Vom Speck die Schwarte abschneiden und beiseite stellen. Speck in Stängeli schneiden, in einer grossen Pfanne kurz anbraten. Hitze reduzieren, Zwiebel, Knoblauch und Salbei beigeben, ca. 5 Min. mitdämpfen. Wirz, Rüebli, Lauch, Sellerie und Tomatenpüree beigeben, ca. 5 Min. weiterdämpfen. Schwarte beigeben, Bouillon dazugiessen, aufkochen. Hitze reduzieren, Suppe ca. 20 Min. köcheln.
  • Fertigstellen

    Bohnen, Kartoffeln, Tomaten und Reis beigeben, Minestrone ca. 20 Min. fertig köcheln, würzen. Schwarte entfernen, Minestrone anrichten, Parmesan und Petersilie darüberstreuen.
  • Tipp:

    Statt getrockneten Bohnen kann eine Dose (ca. 400g) Bohnen verwendet werden. Diese abspülen, abtropfen und mit den Tomaten zur Suppe geben.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home