Tomatenfondue im Ofenkartoffel


Gesamtzeit: 1hr 15m
Davon Zubereitungszeit: 25m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 776 Kcal, 38g Protein, 46g Kohlenhydrate, 47g Fett


Zutaten

  • 20 g Butter
  • 4 Zweiglein Rosmarin
  • 1 EL Olivenöl
  • 4 mehlig kochende Kartoffeln (je ca. 250 g)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Tomatenpüree
  • 250 g Gruyère
  • 250 g Freiburger Vacherin
  • 2 TL Maizena
  • 3 dl Tomatensaft
  • 1 dl Wasser
  • 0.5 TL getrockneter Thymian
  • 1 Prise Zucker
  • 0.5 TL Salz
  • wenig Pfeffer

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Butter in Stücke schneiden, mit Rosmarin und je einer Kartoffel auf ein Stück Alufolie legen. Kartoffeln würzen, Folie verschliessen, mit dem Verschluss nach oben auf ein Blech legen. Backen: ca. 50 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.
  • Öl im Caquelon warm werden lassen, Knoblauch pressen, mit Tomatenpüree beigeben, andämpfen. Tomatensaft dazugiessen, aufkochen. Käse an der Röstiraffel direkt ins Caquelon reiben. Maizena mit dem Wasser anrühren, unter Rühren beigeben. Fondue unter Rühren aufkochen, Hitze reduzieren, weiterköcheln, bis der Käse geschmolzen ist. Thymian und Zucker beigeben, Fondue würzen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home