Toskanisches Rindsvoressen mit Birnen


Gesamtzeit: 3hr 05m
Davon Zubereitungszeit: 45m

Portionen
Für 4 Personen


Autor

Florian (FOOBY Team)


Ernährungsinformation

Enthält 684 Kcal, 65g Protein, 75g Kohlenhydrate, 13g Fett


Zutaten

  • Fleisch anbraten
  • Öl zum Braten
  • 1 kg Rindsvoressen
  • 1.5 EL Weissmehl
  • 0.75 TL Salz
  • Schmoren
  • 2 Zwiebeln
  • 1 TL Pfefferkörner
  • 1 Lorbeerblatt
  • 5 dl Rotwein (z.B. Chianti)
  • 3 dl Fleischbouillon
  • 1.5 EL Maizena
  • 2 EL Wasser
  • Birnen
  • 2 Birne
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 EL Ahornsirup
  • Polenta
  • 5 dl Milch
  • 5 dl Gemüsebouillon
  • 250 g feiner Maisgriess (2 Min.)
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Fleisch anbraten

    Wenig Öl im Brattopf heiss werden lassen. Fleisch portionenweise ca. 5 Min. anbraten, mit Mehl bestäuben, herausnehmen, salzen. Hitze reduzieren, Bratfett auftupfen, evtl. wenig Öl beigeben.
  • Schmoren

    Zwiebeln fein hacken, Pfefferkörner zerstossen.
  • Zwiebel, Pfeffer und Lorbeer ca. 3 Min. andämpfen, Wein dazugiessen, auf die Hälfte einkochen. Bouillon dazugiessen, aufkochen, Hitze reduzieren.
  • Fleisch mit dem entstandenen Saft wieder beigeben, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 2¼ Std. schmoren. Maizena mit dem Wasser anrühren, unter Rühren zum Fleisch geben und ca. 2 Min. kochen.
  • Birnen

    Birnen in Schnitze schneiden, in einer Schüssel mit Sirup und Zitronensaft mischen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Backen: ca. 20 Min in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Im ausgeschalteten Ofen warm halten.
  • Polenta

    Milch und Bouillon aufkochen, Maisgriess einrühren, unter Rühren bei kleiner Hitze ca. 2 Min. zu einem dicken Brei köcheln, würzen. Polenta mit dem Fleisch und den Birnen auf Tellern anrichten.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home