Tuna-Tataki mit Melonen-Rettich-Salat


Gesamtzeit: 30m
Davon Zubereitungszeit: 30m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 702 Kcal, 54g Protein, 24g Kohlenhydrate, 43g Fett


Zutaten

  • Gewürzmischung
  • 0.5 TL Fenchelsamen
  • 0.5 TL Senfkörner
  • 0.25 TL schwarze Pfefferkörner
  • 20 g Kokosblütenzucker
  • 0.5 TL Meersalz
  • 1 Vanilleschote, längs aufgeschnitten, nur ausgekratzte Samen
  • 0.5 TL Kardamompulver
  • 0.5 TL Paprika
  • Melonen-Rettichsalat
  • 3 EL Olivenöl
  • wenig Pfeffer
  • 2 EL Aceto balsamico bianco
  • 1 TL Salz
  • 1 Charentais-Melonen (ca. 800g), in Streifen
  • 1 roter Peperoncino, fein gehackt
  • 1 Rettich (ca. 300g), in Streifen
  • Tuna-Tataki
  • wenig Öl zum Braten
  • 0.5 Bund Koriander, grob gezupft
  • 4 Gelbflossen­-Thunfisch-Steaks (je ca. 200g)

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Gewürzmischung

    Fenchelsamen, Senfkörner und Pfefferkörner im Mörser fein zerstossen. Meersalz und alle Zutaten bis und mit Kardamompulver beigeben, mischen.
  • Melonen-Rettichsalat

    Aceto und Öl in eine grosse Schüssel geben, würzen, gut verrühren. Peperoncino, Melone und Rettich beigeben, mischen.
  • Tuna-Tataki

    Thunfisch in der Gewürzmischung wenden. Öl in einer beschichteten Bratpfanne heiss werden lassen. Thunfisch-Steaks portionenweise beidseitig je ca. 1 Min. braten. Herausnehmen, auf Haushaltpapier abtropfen. Thunfisch mit Melonen-Rettich-Salat und frischem Koriander servieren.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home