Vegane Ravioli mit Kürbis-Füllung


Gesamtzeit: 12hr 50m
Davon Zubereitungszeit: 50m

Portionen
Für 30 Stück


Autor

Lauren  - laurencariscooks


Ernährungsinformation

Enthält 76 Kcal, 3g Protein, 12g Kohlenhydrate, 2g Fett


Zutaten

  • Teig
  • 230 g Weissmehl
  • 2.5 dl lauwarmes Wasser
  • 215 g Vollkornmehl
  • 0.25 TL Salz
  • Füllung
  • wenig Salzwasser, siedend
  • 55 g Cashew-Nüsse, über nacht in Wasser eingeweicht, abgetropft
  • 250 g Kürbis (z.B. Butternuss), in Würfeln
  • 4 EL Edelhefe
  • 3 Knoblauchzehen
  • 0.25 TL Muskat
  • 1 EL Zitronensaft
  • 0.5 TL Meersalz
  • 3 Salbeiblätter
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • wenig Pfeffer
  • 0.5 dl Gemüsebouillon
  • 0.25 TL Zimt
  • Ravioli formen & kochen
  • Salzwasser, siedend
  • Sauce
  • 2 Zwiebeln, gehackt
  • 2 EL Margarine
  • 10 Salbeiblätter, fein geschnitten
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf
  • 1.5 dl Weisswein

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Teig

    Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. In der Mitte eine Mulde bilden, Wasser hineingiessen, zu einem festen, elastischen Teig verarbeiten, auf etwas Mehl ca. 5 Min. kneten. Teig zu einer Kugel formen, zurück in die Schüssel geben, bis zur Verwendung zugedeckt ruhen lassen.
  • Füllung

    Kürbis im Salzwasser ca. 20 Min. kochen, bis er weich ist, sehr gut abtropfen. Kürbis mit allen Zutaten bis und mit Pfeffer im Mixglas pürieren. Füllung bis zur Verwendung zugedeckt kühl stellen.
  • Ravioli formen & kochen

    Teig auf wenig Mehl ca. 2 mm dünn auswallen. Ca. 60 Rondellen von je 10 cm ᴓ ausstechen, auf ein mit wenig Mehl bestreutes Backpapier legen. Die Füllung in die Mitte der Hälfte der Rondellen geben. Teigränder mit etwas Wasser bestreichen, gefüllte Rondellen mit den ungefüllten Rondellen bedecken, Teigränder gut andrücken. Ravioli portionenweise im Salzwasser je ca. 3 Min. kochen, mit der Schaumkelle herausheben, gut abtropfen.
  • Sauce

    Margarine in einer weiten Bratpfanne erhitzen, Zwiebeln ca. 3 Min. andämpfen. Salbei beigeben, 1 Min. mitdämpfen, Weisswein dazugiessen, würzen, aufkochen. Ravioli in die Sauce geben, ca. 1 Min. erhitzen, sofort anrichten.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home