Vegane Schoko-Pralinés


Gesamtzeit: 2hr 20m
Davon Zubereitungszeit: 20m

Portionen
Für 15 Stück


Ernährungsinformation

Enthält 188 Kcal, 5g Protein, 7g Kohlenhydrate, 16g Fett


Zutaten

  • Pralinés
  • 70 g Mandelcreme
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 15 Haselnüsse
  • 70 g Ahornsirup
  • 50 g Kakaopulver
  • Verzierung
  • 100 g vegane Schokolade
  • 50 g Haselnüsse, fein gehackt
  • 50 g Pistazien, fein gehackt
  • 1 EL Kakaopulver

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Pralinés

    Gemahlene Haselnüsse mit allen Zutaten bis und mit Ahornsirup im Cutter fein hacken, bis eine Masse entsteht, die zusammenhält. Masse in ca. 15 Portionen teilen, Kugeln formen, dabei je 1 Haselnuss in die Mitte einarbeiten. Zugedeckt ca. 1 Std. kühl stellen.
  • Verzierung

    Schokolade in eine dünnwandige Schüssel geben, über das nur leicht siedende Wasserbad hängen, sie darf das Wasser nicht berühren. Schokolade schmelzen, glatt rühren. Pralinés in die Schokolade tauchen, auf einem Gitter kurz abtropfen, in Pistazien oder Haselnüssen wenden oder mit Kakaopulver bestäuben. Pralinés auf Backpapier legen, zugedeckt ca. 1 Std. kühl stellen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home