Veganes Bành Mì mit Pilzen


Gesamtzeit: 2hr 30m
Davon Zubereitungszeit: 30m

Portionen
Für 4 Personen


Autor

Lauren  - laurencariscooks


Ernährungsinformation

Enthält 297 Kcal, 10g Protein, 48g Kohlenhydrate, 7g Fett


Zutaten

  • Eingelegtes Gemüse
  • 1 Rüebli, in Stäbchen
  • 0.33 Gurke, entkernt, in Stäbchen
  • 1 dl Weissweinessig
  • 0.5 dl Reisessig
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • Pilze
  • 1 EL Öl
  • 2 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 cm Ingwer, fein gehackt
  • 1 Zitronengras Stängel, Inneres fein gehackt
  • 1 Limette, heiss abgespült, trockengetupft, wenig abgeriebene Schale und ganzer Saft
  • 400 g Pleurotus (Austernpilz), Hüte in dünnen Scheiben, Stiele zerzupft
  • Baguette füllen
  • 1 Baguettes, in 4 Stücken, eingeschnitten
  • 0.5 Bund Koriander, fein geschnitten
  • 2 EL vegane Mayonnaise

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Eingelegtes Gemüse

    Gemüse in ein verschliessbares Glas geben. Essig, Zucker und Salz beigeben, Glas verschliessen, schütteln, bis sich Zucker und Salz gelöst haben. Gemüse mind. 2 Std. oder über Nacht bei Raumtemperatur ziehen lassen.
  • Pilze

    Öl erwärmen, Ingwer, Knoblauch, Zitronengras und Limettenschale andämpfen. Pilze beigeben, ca. 5 Min. mitdämpfen. Sojasauce und Limettensaft dazugiessen, aufkochen, ca. 2 Min. köcheln. In eine Schüssel geben, etwas abkühlen.
  • Baguette füllen

    Baguette auf einer Seite mit Mayonnaise bestreichen, mit eingelegtem Gemüse, Pilzen und Koriander füllen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home