Vegi-Burger-Frösche


Gesamtzeit: 40m
Davon Zubereitungszeit: 40m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 650 Kcal, 28g Protein, 73g Kohlenhydrate, 24g Fett


Zutaten

  • Tätschli
  • Öl zum Braten
  • 3 Rüebli (ca. 400 g), grob gerieben
  • 1 Lauch (ca. 350 g), in feinen Steifen
  • 100 g feine Vollkorn-Haferflocken
  • 2 Eier, verklopft
  • 1 TL Salz
  • 2 Scheiben Raclettekäse (je ca. 80 g), halbiert
  • Burger
  • 4 Burger-Brötli, aufgeschnitten
  • einige Eisbergsalatblätter
  • 4 EL BBQ-Sauce
  • 1 rohe Randen, in feinen Streifen
  • 1 Essiggurken, in 4 Scheiben
  • 8 grüne Oliven mit Peperonipaste
  • 8 Zahnstocher

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Tätschli

    Wenig Öl in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Rüebli und Lauch ca. 2 Min. dämpfen, etwas abkühlen. Gemüse und Haferflocken in einer Schüssel mischen. Eier und Salz beigeben, von Hand zu einer kompakten Masse kneten. Masse in 4 Portionen teilen, zu 4 Tätschli formen, etwas flach drücken. Öl in derselben Pfanne heiss werden lassen. Hitze reduzieren, Tätschli bei mittlerer Hitze ca. 4 Min. braten, wenden. Je eine Käsescheibe auf die Tätschli legen, zugedeckt ca. 4 Min. fertig braten, herausnehmen.
  • Burger

    Brötli auf der Schnittfläche nach unten in derselben Pfanne rösten, herausnehmen. Salatblätter auf die Brötliböden verteilen. Randenstreifen und Sauce mischen, auf dem Salat verteilen. Tätschli und Gurkenscheibe darauf legen. Deckel darauf geben, je 2 Oliven als Augen mit je einem Zahnstocher fixieren.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home