Venere-Risotto mit Rhabarber


Gesamtzeit: 1hr
Davon Zubereitungszeit: 60m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 485 Kcal, 12g Protein, 59g Kohlenhydrate, 19g Fett


Zutaten

  • Rhabarberkompott
  • 1 dl Weisswein
  • 0.5 dl Wasser
  • 2 Prisen Salz
  • 300 g Rhabarber, in Stängeli
  • 50 g Zucker
  • Risotto
  • 1 Knoblauchzehen, gepresst
  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • 250 g Venere-Reis (schwarzer Reis)
  • 1 dl Weisswein
  • 1 EL Olivenöl
  • 40 g Butter
  • 7 dl Gemüsebouillon, heiss
  • 80 g geriebener Parmesan
  • 0.25 glattblättrige Petersilie, geschnitten

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Rhabarberkompott

    Wasser mit Wein, Zucker und Salz aufkochen. Hitze reduzieren, Rhabarber beigeben, ca. 5 Min. knapp weich köcheln. Kompott etwas abkühlen.
  • Risotto

    Öl in einer weiten Pfanne erhitzen. Schalotte und Knoblauch beigeben, andämpfen, Reis beigeben, ca. 2 Min. dünsten bis er glasig ist. Wein dazugiessen, vollständig einkochen. Bouillon unter häufigem Rühren nach und nach dazugiessen, sodass der Reis immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist. Reis ca. 40 Min. köcheln. Butter und Käse daruntermischen, anrichten, Petersilie darüberstreuen. Rhabarberkompott dazu servieren.
  • Tipp:

    statt frischen Rhabarber kann auch tiefgekühlter Rhabarber verwendet werden.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home