Vietnamesische Sommerrollen mit Erdnuss-Sauce


Gesamtzeit: 55m
Davon Zubereitungszeit: 45m

Portionen
Für 4 Personen


Autor

Nadia Damaso - Eat better not less


Ernährungsinformation

Enthält 730 Kcal, 28g Protein, 52g Kohlenhydrate, 43g Fett


Zutaten

  • Gemüse
  • 200 g Rotkabis, in sehr feinen Streifen
  • 1 TL Himalayasalz
  • 1 Gurke
  • 300 g Rüebli
  • 1 Lattich (mittelgross), Blätter grob zerzupft
  • 1 Avocado, in feinen Scheiben
  • 1 Bund Bundzwiebel mit dem Grün in feinen Ringen
  • Sauce
  • 100 g Erdnüsse, geröstet
  • 2 dl Kokosmilch
  • 0.5 Mango (sehr reif, Primagusto), in Stücken
  • 1 Limette, Saft
  • 1.5 EL Tamari
  • 1.5 EL Kokosblütenzucker
  • 20 g Pfefferminzblätter (ca. 1 Bund)
  • 0.5 TL Chiliflocken
  • Tofu
  • 2 EL Tamari
  • 400 g Tofu nature, in ca. 1 cm dicken und 6-8 cm langen Stücken
  • 2 TL Kokosblütenzucker
  • 0.5 TL Chiliflocken
  • 1 TL Sesamöl
  • Rollen formen
  • 40 g Erdnüsse, geröstet, grob gehackt
  • 12 Reisblätter
  • 2 Limette, Saft
  • 1 Bund Koriander
  • 1 Bund Thai-Basilikum
  • 12 Lattichblätter

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Gemüse

    Rotkabis mit dem Salz in einer Schüssel gut mischen, ca. 10 Min. ziehen lassen. Gurke mit dem Sparschäler bis zum Inneren in feine Streifen hoblen (ohne das Innere, wird sonst zu wässrig), Rüebli ebenfalls in Streifen hobeln. Rotkabis in ein Sieb geben, kalt abspülen, mit den Händen gut ausdrücken. Alles Gemüse separat beiseite stellen.
  • Sauce

    Alle Zutaten in einen leistungsstarken Mixer geben, einige Minuten glatt und cremig mixen, bis die Minzblätter vollständig püriert sind.
  • Tofu

    Tofu mit den restliche Zutaten vermischen, in einer beschichteten Bratpfanne bei mittlerer Hitze rundum anbraten, herausnehmen.
  • Rollen formen

    Reisblätter einzeln für ca. 10 Sekunden in lauwarmes Wasser tauchen, etwas trockentupfen, auf ein feuchtes Tuch legen. Mit je etwas Lattich, Gurken- und Rüeblistreifen und etwas Rotkabis belegen. Je 3-4 Stk. Tofu, einige Koriander- und Thai-Basilikumblätter und einige Avocado-Scheiben darauf verteilen. Wenig Limettensaft darüberträufeln und je ca. 1 TL gehackte Erdnüsse und wenig Lattich darauf verteilen. Das Reisblatt von unten einklappen, die beiden Seiten nach innen falten, dann satt aufrollen. Die fertigen Rollen halbieren, auf Lattichblätter legen (damit die Rollen nicht aneinander kleben), auf einer Platte anrichten. Sauce dazu servieren.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home