Wassermelonen-Poke


Gesamtzeit: 30m
Davon Zubereitungszeit: 30m

Portionen
Für 2 Personen


Autor

Lauren  - laurencariscooks


Ernährungsinformation

Enthält 635 Kcal, 18g Protein, 98g Kohlenhydrate, 17g Fett


Zutaten

  • Melone
  • 200 g Wassermelone, in ca. 1 cm grossen Würfeln
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Reisessig
  • Reis
  • 200 g Sushi-Reis
  • 3 dl Wasser
  • 3 EL Reisessig
  • 1 TL Zucker
  • 0.5 TL Salz
  • Restliche Zutaten
  • 100 g Edamame (ausgelöst)
  • 1 Rüebli, in Stängeli
  • 1 Bundzwiebeln mit dem Grün, in Ringen
  • 4 Radiesli, in Scheibchen
  • 2 TL Zitronensaft
  • 0.25 TL Wasabi-Paste
  • 1 Avocado
  • 2 TL schwarzer Sesam

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Melone

    Melone mit Sojasauce und Essig in einer Schüssel mischen, bis zum Anrichten ziehen lassen.
  • Reis

    Reis in einem Sieb kalt abspülen, gut abtropfen, mit dem Wasser in eine Pfanne geben, aufkochen, Hitze reduzieren, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 10 Min. köcheln, auf ausgeschalteter Platte ca. 15 Min. quellen lassen, dabei Deckel nie abheben. Reis in eine Schüssel geben, mit einer Gabel lockern. Essig mit Zucker und Salz unter Rühren warm werden lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Warme Flüssigkeit über den Reis träufeln, mit einer Gabel sorgfältig mischen. Reis in 2 Schalen verteilen.
  • Restliche Zutaten

    Melone aus der Marinade nehmen, auf dem Reis anrichten. Edamame, Rüebli, Bundzwiebel und Radiesli ebenfalls in die Schalen geben. Avocado mit dem Zitronensaft beträufeln, mit einer Gabel fein zerdrücken, Wasabi daruntermischen, auf die Bowls verteilen. Sesam darüberstreuen.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home