Wienerli-Schnecken


Gesamtzeit: 1hr 30m
Davon Zubereitungszeit: 30m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 430 Kcal, 14g Protein, 47g Kohlenhydrate, 20g Fett


Zutaten

  • Teig
  • 250 g Weissmehl
  • 0.5 TL Salz
  • 1.5 dl Wasser
  • 3 EL Olivenöl
  • 0.25 Würfel Hefe (ca. 10 g)
  • 1 TL Rosmarinnadeln, fein geschnitten
  • Formen
  • 4 Wienerli
  • 1 EL Rosmarinnadeln
  • Sauce
  • 3 EL Ketchup
  • 0.5 TL milder Curry

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Teig

    Mehl und alle Zutaten bis und mit Rosmarin zu einem weichen, glatten Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 Std. aufs Doppelte aufgehen lassen.
  • Formen

    Teig in 8 Portionen teilen. Für den Schneckenkörper 4 Portionen zu je einer dünnen, ca. 30 cm langen Rolle formen, Wienerli damit umwickeln. Restliche Teigportionen je dritteln, zu dünnen Rollen formen, zu 4 feinen Zöpfen flechten. Zöpfe zu Schneckenhäuschen einrollen und jeweils an die Wienerlirollen legen. Schnecken in eine Grillschale legen. Holzkohle-/Gas-/Elektrogrill: über mittelstarker Glut / auf mittlerer Stufe zugedeckt ca. 20 Min. grillieren. Rosmarinnadeln als Fühler in die Schnecken stecken.
  • Sauce

    Ketchup und Curry verrühren, zu den Wienerli-Schnecken servieren.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.


Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home