Wolfsbarsch en papillote


1hr 05m
Vor- und zubereiten: ca. 30m + Garen im Ofen: ca. 35m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 508 Kcal


Zutaten

  • 4 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe, in Scheibchen
  • 2 Zweiglein Rosmarin
  • 2 Zweiglein Thymian
  • 1 TL eingelegte rosa Pfefferkörner, kalt abgepült, abgetropft, zerdrückt
  • 50 g entsteinte grüne Oliven, längs halbiert
  • 25 g getrocknete Tomaten, in Streifen
  • 3 Bundzwiebeln mit dem Grün, längs geviertelt
  • 0.5 TL Salz
  • 2 Wolfsbarsche (Bio) (je ca. 450 g), küchenfertig
  • Küchenschnur
  • 4 Backpapiere (je ca. 33 x 42 cm)

Diese Produkte ansehen

  • Öl mit allen Zutaten bis und mit Pfefferkörnern heiss werden lassen. Pfanne von der Platte nehmen, Öl auskühlen. 2 EL Kräuteröl für die Fische beiseitestellen. Oliven und Tomaten mit dem restlichen Öl mischen. Bundzwiebeln salzen.
  • Fische innen und aussen kalt abspülen, trockentupfen. Mit dem beiseitegestellten Kräuteröl innen und aussen bestreichen, salzen.
  • Einpacken: 1 Wolfsbarsch mit der Hälfte der Bundzwiebeln auf ein Backpapier legen. Die Hälfte des Gemüsemix darauf verteilen. Mit einem zweiten Backpapier bedecken. Die beiden Papiere je an den Ecken zusammennehmen und mit Küchenschnur binden. Ränder dabei mehrmals umschlagen. Den Vorgang mit dem 2. Wolfsbarsch und dem restlichen Gemüse wiederholen. Beide Fischpäckli auf ein Backblech legen.
  • Garen im Ofen: ca. 30 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens.

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen für dieses Rezept vor.  Geben Sie als Erster eine Bewertung ein.

Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home