Zanderfilet-Päckli


Gesamtzeit: 1hr
Davon Zubereitungszeit: 45m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 481 Kcal, 53g Protein, 7g Kohlenhydrate, 25g Fett


Zutaten

  • Limetten-Dill-Butter
  • 80 g Butter, weich
  • 1 Limette, heiss abgespült, trocken getupft, abgeriebene Schale und beiseite gestellter Saft
  • 0.25 TL Fleur de Sel
  • 2 Zweiglein Dill, fein geschnitten
  • Gemüse
  • 2 Bundzwiebeln mit dem Grün, in Ringen
  • 1 EL Olivenöl
  • wenig Pfeffer
  • 400 g Jungspinat
  • 1 Broccoli (ca. 300 g), in Röschen
  • 0.5 TL Salz
  • Päckli
  • 4 Backpapiere
  • 4 Zanderfilets ohne Haut (je ca. 250 g)
  • wenig Olivenöl
  • 1 EL weisser Vermouth (z.B. Noilly Prat)
  • 1 TL Salz

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Limetten-Dill-Butter

    Butter mit den Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 2 Min. schaumig rühren. Limettenschale, Dill und Salz daruntermischen, beiseite stellen.
  • Gemüse

    Öl in einer beschichteten Bratpfanne erwärmen. Bundzwiebeln kurz andämpfen. Spinat nach und nach beigeben, dämpfen, bis alle Feuchtigkeit verdampft ist. Broccoli kurz mitdämpfen, 1 EL Limettensaft beigeben, würzen.
  • Päckli

    Jedes Backpapier in der Mitte mit wenig Öl beträufeln. Gemüse darauf verteilen, Fisch salzen, darauflegen. Vermouth darüberträufeln. Backpapiere zu Päckli schliessen, mit Küchenschnur binden. Mit der Verschlussseite nach oben auf ein Backblech legen.
  • Backen

    Ca.15 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Päckli öffnen, mit Limetten-Dill-Butter anrichten, restlichen Limettensaft darüberträufeln.
  • Hinweis:

    Die Fischpäckli lassen sich im ausgeschalteten Ofen bis zu 30 Min. warm halten.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home