Ziegenkäse Crème brûlée


Gesamtzeit: 1hr 30m
Davon Zubereitungszeit: 30m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 303 Kcal, 13g Protein, 11g Kohlenhydrate, 23g Fett


Zutaten

  • Masse
  • 2 Eier
  • 300 g Ziegenkäse (z.B. Chavroux), in Stücken
  • 0.5 dl Milch
  • 0.5 dl Rahm
  • Pfeffer
  • 0.25 TL Salz
  • 1 TL Ahornsirup
  • Caramelisieren
  • 1 EL grobkörniger Rohzucker
  • 1 Päckli Vanillezucker
  • Kalettes
  • 0.5 EL Zitronensaft
  • 2 EL Olivenöl
  • 0.5 TL Salz
  • 250 g Kalettes (Flower Sprouts)
  • Utensilien
  • Für 4 ofenfeste Förmchen von je 1 1/2 dl.

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Masse

    Ziegenkäse mit allen Zutaten bis und mit Pfeffer pürieren. Förmchen auf einem Lappen in eine ofenfeste Form stellen. Masse in die Förmchen verteilen, glatt streichen, diese einzeln mit Alufolie zudecken. Garen im Wasserbad: siedendes Wasser bis 2/3 Höhe der Förmchen einfüllen, ca. 40 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens garen. Herausnehmen, abkühlen.
  • Caramelisieren

    Zucker und Vanillezucker mischen, gleichmässig auf die Käsemasse streuen, mit der Flamme des Bunsenbrenners sorgfältig caramelisieren.
  • Kalettes

    Kalettes und alle Zutaten bis und mit Salz in einer Schüssel mischen. Federkohl auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Backen: ca. 10 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Zur Crème brûlée servieren.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home