Zitronen-Poulet mit Nüsslisalat Mimosa


Gesamtzeit: 1hr 20m
Davon Zubereitungszeit: 25m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 583 Kcal, 36g Protein, 27g Kohlenhydrate, 34g Fett


Zutaten

  • 1 Poulet (ca. 1,2 kg)
  • 1 Bio-Zitrone, nur abgeriebene Schale, Rest beiseitegestellt
  • wenig Pfeffer
  • 0.75 TL Salz
  • 3 Zweiglein Thymian
  • 1 EL Bratbutter, flüssig
  • 4 Knoblauchzehe
  • 800 g fest kochende Kartoffeln, je nach Grösse halbiert oder in Vierteln
  • 1.5 dl Weisswein
  • 120 g Nüsslisalat
  • 2 Eier, hartgekocht, fein gehackt
  • 0.5 Zitrone, nur Saft
  • 0.5 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 EL Gemüsebouillon
  • 4 EL Rapsöl
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf

Diese Produkte ansehen

Anleitung

  • Poulet innen und aussen kalt abspülen, trockentupfen. Zitronenschale und alle Zutaten bis und mit Pfeffer mischen. Poulet innen und aussen damit würzen. Thymianzweiglein in das Poulet legen. Poulet rundum mit der Bratbutter bestreichen, mit der Brustseite nach unten in das Bratgeschirr legen. Knoblauchzehen mehrmals einstechen, mit den Kartoffeln zum Poulet legen.
  • Braten im Ofen: ca. 15 Min. in der unteren Ofenhälfte des auf 240 Grad vorgeheizten Ofens. Hitze auf 220 Grad reduzieren. Bratgeschirr herausnehmen. Poulet wenden, Wein über die Kartoffeln träufeln, Kartoffeln salzen. Beiseitegestellte Zitrone in Scheiben schneiden, dazwischen verteilen. Poulet mit den Kartoffeln ca. 40 Min. fertig braten.
  • Salat auf Tellern anrichten, Eier und Zwiebel darauf verteilen. Für die Sauce Zitronensaft mit den restlichen Zutaten gut verrühren, Salat damit beträufeln.

Bei FOOBY Kochtipps und weitere Rezepte entdecken

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home