Zwiebel-Kraut-Wähe


1hr 25m
Vor- und zubereiten: ca. 55m + Backen: ca. 30m

Portionen
Für 4 Personen


Ernährungsinformation

Enthält 220 Kcal


Zutaten

  • 100 g Weissmehl
  • 100 g Vollkornmehl
  • 0.5 TL Salz
  • 1 EL Butter
  • 1 dl Wasser
  • 0.25 Stück Hefe (ca. 10 g), zerbröckelt
  • 0.5 EL Kümmel
  • 400 g Zwiebel, in feinen Schnitzchen
  • 300 g Krautstiele, Grün in ca. 2 cm, Stängel in ca. 1cm breiten Streifen
  • wenig Pfeffer
  • 1.8 dl saurer Halbrahm
  • 1 EL Maizena
  • 2 Eier
  • 150 g rezenter Appenzeller, in kleinen Stücken

Diese Produkte ansehen

  • Die beiden Mehlsorten und Salz in einer Schüssel mischen. Butter beigeben, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Masse verreiben. Hefe in Wasser auflösen, dazugiessen, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen. Zugedeckt ca. 10 Min. ruhen lassen. Teig auf wenig Mehl rund (ca. 34 cm Ø) auswallen, in das vorbereitete Blech legen, dicht einstechen, kühl stellen.
  • Kümmel in weiter Bratpfanne rösten, herausnehmen. Butter in derselben Pfanne warm werden lassen. Zwiebeln und Krautstiel portionenweise bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Wenden ca. 12 Min. andämpfen. Kümmel daruntermischen, würzen. Gemüse auskühlen, abtropfen. Für den Guss Rahm mit allen Zutaten bis und mit Pfeffer gut verrühren.
  • Die Hälfte der Gemüsemischung auf dem Teigboden verteilen. Die Hälfte der Käsewürfeli darüberstreuen. Vorgang wiederholen, Guss darübergiessen.
  • Backen: Ca. 30 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.

Verwendete Produkte in diesem Rezept

Diese Produkte in einer Liste speichern

Aus saisonalen oder logistischen Gründen kann es vorkommen, dass einige Zutaten für dieses Rezept nicht verfügbar sind. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.



Bewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen für dieses Rezept vor.  Geben Sie als Erster eine Bewertung ein.

Suchen Sie ein anderes Rezept?

Über 600 leckere Rezepte bei coop@home