Coop

Naturaplan Bio Fairtrade Basmatireis

Preis
CHF 5.95
Preis pro 100
0.60 /100g

Produktinformation

Frischegarantie

Nach Erhalt mindestens 30 Tage haltbar

Produktionsland

  • Schweiz

Rohstoffherkunft

  • Reis (Indien)

Nährwerte

(100g enthalten)

Energieinkcal

ca. 342

EnergieinkJ

ca. 1453

Fett

ca. 0.00g

davongesättigteFettsäuren

ca. 0.00g

Kohlenhydrate

ca. 75g

davonZucker

ca. 0.00g

Nahrungsfasern(Ballaststoffe)

ca. 1g

Eiweiss

ca. 10g

Salz

ca. 0.00g

Zutaten

Bio Reis. Fairtrade-zertifiziert und von Fairtrade-Produzenten angebaut. Gesamtanteil 100%. Fairtrade-Code 1750. www.maxhavelaar.ch

Beschreibung

BIO Produkt. Basmati Reis. 1kg.
Das Max Havelaar-Gütesiegel steht für fairen Handel gemäss internationalen Standards. Dank Ihrem Einkauf profitieren die beteiligten Kleinbauernfamilien und Arbeiterschaften im Süden von stabilen Preisen und Fairtrade-Prämien, von verbesserten Arbeitsbedingungen sowie vom Nutzen einer umweltschonenden Produktion. Die Einhaltung der internationalen Fairtrade-Standards wird von einer unabhängigen Zertifizierungsstelle kontrolliert. Woher kommt dieses Produkt? Bitte Fairtrade-Code eingeben. Fairtrade-Code 1028079 www.maxhavelaar.ch

Lagerung

Trocken und kühl (nicht im Kühlschrank) aufbewahren. Nach dem Öffnen wieder gut verschliessen oder Inhalt in einer Vorratsdose aufbewahren.

Verwendungshinweise

  • Grundrezept: (4 Personen) 300g Basmatireis im Sieb unter fliessendem, kaltem Easser so lange spülen, bis dieses klar ist, gut abtropfen. 4 1/2 dl Wasser und, nach Belieben, 1/2 TL Salz mit dem Reis in eine Pfanne geben, aufkochen, zugedeckt bei kleinster Hitze ca. 20 Min. quellen lassen, dabei Deckel nie abheben. reis mit einer Gabel lockern, servieren. Rezept: Crevettenspiessli mit Basmati Reis (4 Personen): 2 Knoblauchzehen, gepresst, 2 grüne Chili, entkernt, fein gehackt, 1 EL Rapsöl, 1 EL Honig, 1 TL Korianderpulver, 1 TL Kreuzkümmelpulver, 1 TL Kurkuma, 1 TL Salz und 400 g geschälte, rohe Crevettenschwänze mischen. Crevetten an 4 lange Holzspiesschen stecken. Spiessli beidseitig je ca. 2 Min. braten. Basmatireis dazu servieren.
  • Grundrezept: (4 Personen)
    300g Basmatireis im Sieb unter fliessendem, kaltem Easser so lange spülen, bis dieses klar ist, gutabtropfen. 4 1/2 dl Wasser und, nach Belieben, 1/2 TL Salz mit dem Reis in eine Pfanne geben, aufkochen, zugedeckt bei kleinster Hitze ca. 20 Min. quellen lassen, dabei Deckel nie abheben. reis mit einer Gabel lockern, servieren.

    Rezept: Crevettenspiesslimit Basmati Reis (4 Personen): 2 Knoblauchzehen, gepresst, 2 grüne Chili, entkernt, fein gehackt, 1 EL Rapsöl, 1 EL Honig, 1 TL Korianderpulver, 1 TL Kreuzkümmelpulver, 1 TL Kurkuma, 1 TL Salz und 400 g geschälte, rohe Crevettenschwänze mischen. Crevetten an 4 lange Holzspiesschen stecken. Spiessli beidseitig je ca. 2 Min. braten. Basmatireis dazu servieren.

Inverkehrbringer

  • Coop Info Service
  • Postfach 2550, CH-4002 Basel
  • Telefon: 0848 888 444
  • Webseite: www.coop.ch

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0 67 Bewertungen und 33 Kommentare

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Tolle Qualität.

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Bester Reis, den man in der Schweiz bekommen

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Bon goût et bonne tenu à la cuisson

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Dieser Basmatireis ist einer der besten!

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Excellent! Inratable

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Excellent riz avec un maintien parfait à la cuisson.

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 2.0 von 5 2.0

    Not bad but missing the typical strong Basmati rice flavour that I usally enjoy with Indian food.