Becel

Becel Margarine

Preis
CHF 2.20
Preis pro 100
0.88 /100g

Produktinformation

Frischegarantie

Nach Erhalt mindestens 10 Tage haltbar

Produktionsland

  • Deutschland

Nährwerte

(100g enthalten)

EnergieinkJ

ca. 1664

Energieinkcal

ca. 403

Fett

ca. 45g

davongesättigteFettsäuren

ca. 9.1g

Kohlenhydrate

< 0.5g

davonZucker

< 0.5g

Eiweiss

< 0.5g

Salz

ca. 0.32g

Vitamin A

ca. 800µg

Vitamin D

ca. 7.5µg

Vitamin E

ca. 24mg[1]

[1] 100g decken 200% der empfohlenen Tagesdosis für Erwachsene

Zutaten

Trinkwasser, 39% pflanzliche Öle (Sonnenblumen, Leinsamen, Raps), pflanzliche Fette (Palm), Emulgatoren (Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Lecithine), Speisesalz (0,3%), Vitamine (A, D, E), Säuerungsmittel (Citronensäure), Aroma, Farbstoff (Carotin).

Beschreibung

Streichfett 45%
Margarine fettreduziert (45% Fett). 250 g.

Lagerung

Gekühlt

Beste Lagerung zwischen +2°C und +15°C.

Verwendungshinweise

  • Zum Braten nicht geeignet.
  • Zum Braten nicht geeignet.

Inverkehrbringer

  • Unilever Schweiz
  • Bahnhofstrasse 19, 8240 Thayngen

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0 36 Bewertungen und 22 Kommentare

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    schmeckt wunderbar und lässt sich kinderleicht streichen

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Super

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Gut im Geschmack und vielseitig verwendbar

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Parfait pour la pâtisserie

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    fein

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Schön sämig und genial auch auf weichem Broz zu verstreichen. Nicht wie bei der Butter wo das immer so mühsam ist. geschmack hat mich auch überzeugt.