Betty Bossi

Karma Betty Bossi Thai Curry Penang mit Kokos-Reis

Dieses Produkt ist zurzeit nicht verfügbar.

Produktinformation

Frischegarantie

Nach Erhalt mindestens 7 Tage haltbar

Produktionsland

  • Fürstentum Liechtenstein

Nährwerte

(100g enthalten)

Energieinkcal

 172

EnergieinkJ

 720

Fett

 8g

davongesättigteFettsäuren

 4.5g

Kohlenhydrate

 21g

davonZucker

 2g

Nahrungsfasern(Ballaststoffe)

 1.5g

Eiweiss

 3.5g

Salz

 0.6g

Zutaten

Gemüse und Erdnüsse an Sauce 210 g:
Wasser, Gemüse 19% (Bohnen, Zwiebeln, Paprika), Kartoffeln (Kartoffeln, Glucosesirup getrocknet, Antioxidationsmittel [E 223 [Sulfit]]), Süsskartoffeln, Kokosmilchpulver, Knoblauchsprossen, pflanzliche Öle (Raps, Oliven),Sojasauce (Wasser, Sojabohnen, Kochsalz, Weizenmehl), Zitronengras, Erdnüsse geröstet 1,5%, Peperoncini, Maltodextrin, Maniokstärke, Knoblauch, Zucker, Limettensaft (mit Antioxidationsmittel [E 224 [Sulfit]]), Milchprotein, Kochsalz jodiert, Gewürze, Curry (mit Senfmehl), Tomatenpüree, Tamarinde, Tafelessig, Zitronensaftkonzentrat.

Reis mit Kokosraspeln 140 g:
Wasser, Basmatireis, Kokosnussflocken 3,5%, Kokosmilchpulver, Kochsalz jodiert, Maltodextrin, Milchprotein.

Beschreibung

Gemüse und Erdnüsse an Sauce und Reis mit Kokosraspeln. Pasteurisiert. Unter Schutzatmosphäre abgepackt.
Ihr Karma liebt Sie. Und Sie werden Karma lieben: weltoffen und natürlich vegetarisch.

Lagerung

Bei höchstens 5°C aufbewahren.

Verwendungshinweise

  • 4 Min./600W/Mikrowelle: Karton entfernen. Deckelfolie mehrmals einstechen, Gericht heiss werden lassen.
    5 Min./Pfanne: Curryund Reis in je einer Pfanne unter gelegentlichem Wenden heiss werden lassen. Nach Bedarf je 1-2 EL Wasser beigeben.

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 4.5 von 5 4.5 13 Bewertungen und 4 Kommentare

Alle Kommentare

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    Das Produkt schmeckt ganz gut! Nur, warum heisst das "Penang"? Penang ist der Name einer Insel, und die gehört zu Malaysia. Thailand ist zwar das nördliche Nachbarland von Malaysia, aber beide Länder sind nicht dasselbe (Thailand ist buddhistisch, Malaysia islamisch). Es gibt in Thailand ein Gericht, das heisst "Panang" (ausgesprochen "Panähng"), aber das ist ganz anders als das Karma-Produkt. Der geneigte Kommentar-Leser google nach "Panang Curry" oder "Panang Thai Curry". Wenn das Karma-Produkt etwas mit Thailand zu tun haben soll, warum wurde es "Penang" (nach der malaysischen Insel) genannt? Liebe Grüsse Markus

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 3.0 von 5 3.0

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 3.0 von 5 3.0

    Karma Thai Curry - Der Reis mit Kokos ist lecker. Die Sauce müsste würziger sein.