2013

Aglianico del Vulture DOC Carato Venusio

Aglianico

Preis
CHF 17.95
Preis pro 10
2.66/10cl
Fügen Sie 6 oder mehr hinzu, um 10% Rabatt zu erhalten

Weininformation

Region

Basilikata, Italien

Rebsorte

Aglianico

Produzent

Cantina di Venosa

Jahrgang

2013

Passt zu

Bifsteak Fiorentina, gegrillter Dorade, Wildgerichte

Degustationsnotiz

dunkles Purpurrot, duftiges Bukett nach Veilchen, weissem Pfeffer, Schwarztee, strukturierter Körper mit kräftigem reifem Tannin, guter Fruchtkonzentration und straffender Säure. Ein klassischer Süditaliener mit Charme und Kanten.

Alkoholgehalt

14.0%

Genussreife

2018-2020

Originalgebinde

Karton 6er

Verschlussart

Naturkork

Ausbauart

Barrique 225lt.

Inverkehrbringer

  • Coop Info Service
  • Postfach 2550, 4002 Basel
  • Telefon: 0848 888 444

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0 18 Bewertungen und 10 Kommentare

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2013)
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Bon

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2012)
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2012)
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    Très bien en 2012

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2012)
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    sehr schöner Aglianico. Sein Geld Wert!

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2012)
    Durchschnittliche Bewertung: 3.0 von 5 3.0

    Très bien

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2012)
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2011)
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2011)
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    Die Aglianico ist eine ineressante Traube - Wir haben erst eine Flasche getrunken und ich muss sagen der Aglianico schmeckte uns herrvorragend. Vielleicht hatten wir Glück mit dieser Flasche, aber ich freue mich bereits auf die Nächste!

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2011)
    Durchschnittliche Bewertung: 1.0 von 5 1.0

    Enttäuschend - Schliesse miche oels an - wirklich enttäuschend, grosse Schwankungen zwischen den Flaschen, zT völlig flach ohne Körper, zuviel Tannin für einen so durchschnittlichen Wein. Ich verstehe nicht, wieso Coop einen solchen Wein als speziell anbietet.

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2011)
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0