2011

Barolo DOCG Quasso

Nebbiolo

Dieses Produkt ist zurzeit nicht verfügbar.

Weininformation

Region

Piemont, Italien

Rebsorte

Nebbiolo

Jahrgang

2011

Passt zu

Braten, Wild und kräftigen Pastaspeisen und würzigem Käse

Degustationsnotiz

Aufgehelltes Granatrot, würziges Bukett mit Noten von Rosenblüten, Anis Wachholder, auch pflaumig mit kompottigen Nuancen und Holzfassnoten, gute Aromavielfalt, zu Beginn weich mit feiner Saftigkeit, präsente Tannine bilden das Rückgrat, schöne reife Fruchtaromen. Reifes, rosiniges, langes Finale.

Besonderes

Barolo - ein kleiner Bereich südlich von Alba mit einem der grössten Rotweine Italiens. Die Erzeugung konzentriert sich auf die Orte Castiglione Falletto, Monforte d'Alba, Serralunga d'Alba sowie Barolo und La Morra. Vorgeschriebene Alterung 3 Jahre, für Riserva 5 Jahre.

Alkoholgehalt

14.0%

Allergiker-Info

enthält: Sulfit

Trinktemperatur

16-18°C

Genussreife

2016-2018

Originalgebinde

Karton 6er

Verschlussart

Naturkork

Ausbauart

grosses Holzfass

Produktionsland

  • Italien

Inverkehrbringer

  • Coop Info Service
  • Postfach 2550, 4002 Basel
  • Telefon: 0848 888 444

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 3.5 von 5 3.5 37 Bewertungen und 15 Kommentare

Alle Bewertungen

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    Noch zu jung, aber mit Potential - Jahrgang 2011, Klassisch im grossen Fass ausgebauter Barolo, daher reift er halt auch sehr langsam. Wunderbar aromatischer Barolo mit milder Säure, vielleicht etwas dünn, aber für den Preis richtig gut. Wichtig: Trinkreife beachten und die Flasche gut 1 - 2h vor dem Genuss öffnen.

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 1.0 von 5 1.0

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    Kann ich empfehlen.

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2012)
    Durchschnittliche Bewertung: 3.0 von 5 3.0

    Ok, aber gibt durchaus besseren Barolo

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2012)
    Durchschnittliche Bewertung: 3.0 von 5 3.0

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2012)
    Durchschnittliche Bewertung: 3.0 von 5 3.0

    Bon mais... - Pour un Barolo il est un peu léger....

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2012)
    Durchschnittliche Bewertung: 1.0 von 5 1.0

    Schlechter Italiener - Der Wein kommt dünn, ohne Aroma und schlechtem Abgang daher! Viel Säure. Einen solchen Italiener sollte im Mondovino Sortiment nicht vorhanden sein.

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2011)
    Durchschnittliche Bewertung: 1.0 von 5 1.0

    Preis definitiv nicht wert - Dieser Wein gibt leider gar nichts her. Dünne Farbe, keine Aromen in der Nase, praktisch keine im Gaumen, kurzer Abgang. Höhe Säure, unausgeglichene Tannine. Nur weil Barolo draufsteht ist es noch lange kein guter Wein. Sollte nicht im Sortiment sein.

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2011)
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2011)
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0