2015

Côtes du Rhône Séguret AOC Edition Peter Keller Domaine La Garancière Clos Joncuas

Grenache, Carignan, Cinsault

Preis
CHF 23.95
Preis pro 10
3.19/10cl
Dieser Wein ist nur online erhältlich.
Exklusive Weine sind von allen Aktionen ausgeschlossen.

Weininformation

Region

Côtes du Rhône, Frankreich

Rebsorte

Grenache, Carignan, Cinsault

Produzent

-

Jahrgang

2015

Passt zu

klassischer französischer Küche

Degustationsnotiz

Der Côtes du Rhône Séguret „Edition Peter Keller“ 2015 stammt von der Domaine La Garancière, die dem Gut Clos Joncuas gehört. Séguret ist einer der 16 Orte, die den eigenen Namen statt die Bezeichnung „Villages“ verwenden dürfen. Die Reben für diesen Wein wachsen auf sandigen Böden, nur wenige Schritte entfernt von der bekannten Appellation Gigondas. Das Cuvée aus 70% Grenache sowie etwas Carignan und Cinsault wird in Betontanks vergärt und ausgebaut. Die Dauer der Mazeration beträgt 15 Tage. Der Wein wird weder geschönt noch filtriert. Im Glas funkelt der Côtes du Rhône mit einer schönen kirschroten Farbe. Er zeichnet sich in der Nase mit Noten von schwarzen Früchten, Garrigue-Kräutern und würzigen Anklängen aus. Im Gaumen vollmundig, kräftig mit reifen Tanninen und einer mittlerer Säure, guter Struktur, schöner, runder Abgang. Man kann den Wein mit viel Genuss trinken, aber auch noch ein, zwei Jahre auf die Seite legen. Passt gut zur Küche der Provence oder zu Käse.

Besonderes

Das Weingut Clos du Joncuas liegt im Herzen der Appellation Gigondas im Süden Frankreichs. Die Familie Chastan hat den Betrieb 1920 gegründet, der heute von den Schwestern Dany und Carole geleitet wird. Erstere kümmert sich um die Rebberge und den Keller. Letztere ist nach einem zehnjährigen Aufenthalt bei Kakaobauern in Afrika auf das Gut zurückgekehrt und für den Verkauf sowie die administrativen Belange zuständig. Auf Clos du Joncuas wird aus Überzeugung biologisch gearbeitet. Die beiden Schwestern produzieren eine Reihe von roten und weissen Weinen. An der Spitze der Hierarchie steht der langlebige Gigondas, der es problemlos mit vielen Châteauneuf-du-Pape-Weinen aufnehmen kann. Egal in welcher Preisklasse: Die Crus aus dem Hause Clos du Joncuas sind qualitativ einwandfrei und ein risikoloser Kauf, wie der Côtes du Rhône Séguret „Edition Peter Keller“ 2015 beweist.

Alkoholgehalt

14.0%

Allergiker-Info

enthält: Sulfit

Trinktemperatur

16-18°C

Genussreife

2018-2024

Originalgebinde

Karton 6er

Verschlussart

Naturkork

Inverkehrbringer

  • Coop Info Service
  • Postfach 2550, 4002 Basel
  • Telefon: 0848 888 444

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 1.0 von 5 1.0 1 Bewertung und 1 Kommentar

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 1.0 von 5 1.0

    Hält nicht was er verspricht - Sehr enttäuschend schon in der Nase. Etwas bitter.