2014

Carménère Viña Sutil

Carmenère, Cabernet Sauvignon

Dieses Produkt ist zurzeit nicht verfügbar.

Weininformation

Region

Colchagua Valley, Chile

Rebsorte

Carmenère, Cabernet Sauvignon

Produzent

Viña Sutil

Jahrgang

2014

Passt zu

Girlladen, Braten, kräftige Gerichte und Käse

Degustationsnotiz

Sattes Purpurrot, zeigt im Bouquet deutlich Cassis, mit erdiger Würzigkeit, weicher Auftakt, mittelkräftig, dezente Gerbstoffe begleiten den Gaumen, ausgewogen beerig bis in den Abgang.

Besonderes

Carmenère, die neu entdeckte alte Traubensorte mit Ursprung im Frankreich (Bordeaux) wurde in Chile während langer Zeit mit der Merl ot-Traube verwechselt. Heute wird sie reinsortig gekeltert und gewinnt immer mehr Anhänger.

Alkoholgehalt

13.5%

Allergiker-Info

enthält: Sulfit

Trinktemperatur

14-16°C

Genussreife

2016-2018

Originalgebinde

Karton 6er

Verschlussart

Drehverschluss

Produktionsland

  • Chile

Inverkehrbringer

  • Coop Info Service
  • Postfach 2550, 4002 Basel
  • Telefon: 0848 888 444

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 3.5 von 5 3.5 5 Bewertungen und 4 Kommentare

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2015)
    Durchschnittliche Bewertung: 3.0 von 5 3.0

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2015)
    Durchschnittliche Bewertung: 3.0 von 5 3.0

    Nicht schlecht - Leider zu viel Säure und zu leicht

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2015)
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    Super Preis-Leistung! Der Wein ist ziemlich ausgewogen (Tannin, Säure und Alkohol) und für den Preis absolut empfehlenswert.

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2014)
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    Excellent everyday wine - Much better wine than the price would indicate. Carmenare is tasty and the Cab provides some structure. Screw top is a plus. This works with everything from oily fish to grilled meat. Not great, but no strange cheap wine notes.

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2012)
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    zu leicht als Essensbegleiter - die Beschreibung von Mondovino kann ich nicht teilen. Der Wein ist sehr leicht und weisst eine meiner Meinung nach zu grosse Säure auf. Ich würde den Wein nicht als Essensbegleiter wählen. Der Wein taugt als Rotweinapéro zu Knabergebäck oder als "gespritzter" Rotwein. Ich war von diesem Wein etwas enttäuscht und hätte mehr erwartet.