2013

Brunello di Montalcino Val di Suga DOCG

Sangiovese

Preis
CHF 23.95
Preis pro 10
3.19/10cl
Sparen Sie CHF 6.00 mit 20% Rabatt (statt CHF 29.95)

Weininformation

Region

Toskana, Italien

Rebsorte

Sangiovese

Produzent

Borgovecchio

Jahrgang

2013

Passt zu

allen kräftigen Speisen, Grilladen, gebratenem Fleisch, Parmesan

Degustationsnotiz

Reifes Granatrot, würziges Bukett von Zedernholz, auch Noten von Kardamom und schwarzen Kirschen, Früchtekompott, auch im Gaumen edel und vielfältig, typisch Brunello mit kräftigem, fülligem Körper, knackiger Säure, viel Tannin und edler, komplexer Aromatik.

Besonderes

Er wird ausschliesslich aus dem Brunello-Klon der Sangiovese bereitet. Im Jahre 1970 noch von wenigen Produzenten hergestellt, sind es heute über 100 Güter. Vorgeschriebene Lagerzeit min. 2 Jahre Holzfass, min. 4 Monate Flaschenreife.

Alkoholgehalt

14.5%

Allergiker-Info

enthält: Sulfit

Trinktemperatur

16-18°C

Genussreife

2017-2023

Originalgebinde

Karton 6er

Verschlussart

Naturkork

Ausbauart

Barrique 225lt.

Produktionsland

  • Italien

Inverkehrbringer

  • Coop Info Service
  • Postfach 2550, 4002 Basel
  • Telefon: 0848 888 444

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 3.5 von 5 3.5 52 Bewertungen und 17 Kommentare

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 2.0 von 5 2.0

    Nicht das Geld wert - Jahrgang 2012 - null

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2012)
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2012)
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    sehr feiner Tropfen

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2012)
    Durchschnittliche Bewertung: 3.0 von 5 3.0

    Ein feiner Wein! Nichts besonderes, aber schmeckt

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2012)
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    Nicht ganz so schlecht wie "Weinkenner" schreibt, aber es gibt bessere (welche aber auch markant teurer sind). Einfach etwas atmen lassen, am besten dekantieren. :-)

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2012)
    Durchschnittliche Bewertung: 1.0 von 5 1.0

    Schlechter Wein - Dieser Wein ist schlicht ungeniessbar

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2012)
    Durchschnittliche Bewertung: 1.0 von 5 1.0

    Bitte nicht kaufen! - .Dieser Wein ist schlicht ungeniessbar .Billiger Fusel

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2011)
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Ein sehr feiner, vollmundiger Roter!