2015

Naturaplan Bio Terra Amata Côtes du Rhône AOC

Grenache, Syrah

Preis
CHF 7.15
Preis pro 10
1.06/10cl
Fügen Sie 6 oder mehr hinzu, um 10% Rabatt zu erhalten

Weininformation

Region

Côtes du Rhône, Frankreich

Rebsorte

Grenache, Syrah

Produzent

Coop

Jahrgang

2015

Passt zu

rotem und weissem Fleisch, Pasta

Degustationsnotiz

Rubinrote Farbe, in der offenen Aromatik Noten von roten Kirschen und Pflaume, schwarzer Pfeffer und etwas Lorbeer, am Gaumen saftige Frucht, geschmeidiges Tannin und wieder Frucht- und Würznoten im verlängerten Abgang.

Alkoholgehalt

13.0%

Allergiker-Info

enthält: Sulfit

Trinktemperatur

14-16°C

Genussreife

2017-2018

Originalgebinde

Karton 6er

Verschlussart

Naturkork

Produktionsland

  • Frankreich

Inverkehrbringer

  • Coop Info Service
  • Postfach 2550, 4002 Basel
  • Telefon: 0848 888 444

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0 15 Bewertungen und 8 Kommentare

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2017)
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Sehr guter Wein, sehr empfehlenswert

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2016)
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    Très bon rapport qualité prix.

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2016)
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Un très bon vin de table, bio de surcroît.

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2016)
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2016)
    Durchschnittliche Bewertung: 3.0 von 5 3.0

    Bio Côtes-du-Rhône, der Spass macht. - Terra Amata ist eine Assemblage aus Grenache und Syrah, den wir von biologisch arbeitenden Familienweingütern beziehen. Terra Amata besticht durch eine vollreife, würzige Beerenfrucht. Seine Tannine sind weich und samtig, sodass der Wein trinkfreudig ist und auch ohne einen Essensbegleiter Spass macht. Für mich hat dieser Biowein ein ausgezeichnetes Preis-/Genussverhältnis.

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2015)
    Durchschnittliche Bewertung: 3.0 von 5 3.0

    Preis sehr fair. In der Mund eher leicht. Ic habe die 2016 Jahrgang probiert und finde den Alkoholgehalt zu hoch (14%) für ein solches Wein aus der Region, vor allem da er nicht ein Châteauneuf-du-Pape ist.

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2015)
    Durchschnittliche Bewertung: 2.0 von 5 2.0

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2015)
    Durchschnittliche Bewertung: 3.0 von 5 3.0

    vin rouge simple, bon et léger. sans prétention!

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2014)
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0