Negroamaro Masseria Maime

Negroamaro

Dieses Produkt ist zurzeit nicht verfügbar.

Weininformation

Region

Apulien, Italien

Rebsorte

Negroamaro

Passt zu

Ossobucco Cremalato, Kalbsbraten, Gemüseeintopf

Degustationsnotiz

Purpurrot, intensive Nase von Brombeeren und Zwetschgen, Cassis und Holunder, viel Würze mit Zimt-, Nelken- und Muskataroma, Rosinennuancen, im Antrunk weich und vollmundig, weiche Struktur, vielfältige, lange Aromatik, schwarze Beeren und Zimt, fleischig und warm, mit angenehmen Tanninen, ein kräftiger und konzentrierter Wein.

Besonderes

Apulien, der Absatz des italienischen Stiefels zählt zu den flachen, fruchtbarsten Regionen Italiens. Das DOC Gebiet Castel del Monte, genannt nach dem im 13.Jahrhundert erbauten Schloss, hat sich mit grossartigen Weinbergen zu einem erstklassigen Weinbaugebiet etabliert. Marchese Piero Antinori hat hier das ungeheure Potenziel von Klima und Terroir erkannt und auf 350 Hektar Weinbergen gepflanzt. Er hat neben der regionalen Rebsorte Aglianico die internationalen Rebsorten Chardonnay, Merlot und Cabernet Sauvignon pflanzen lassen.Tomaresca zählt daher auch zu den pionieren im Anbau internationaler Rebsorten in Apulien.

Alkoholgehalt

14.0%

Allergiker-Info

enthält: Sulfit

Produktionsland

  • Italien

Inverkehrbringer

  • Coop Info Service
  • Postfach 2550, 4002 Basel
  • Telefon: 0848 888 444

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0 1 Bewertung und 1 Kommentar

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2010)
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Apulien pur - Dieser Negroamaro ist ein Wein der sich selbst genügt. Er braucht keine Essensbegleiter, ist Schluck für Schluck Genuss pur. Aromatisch und harmonisch ausgewogen wertet dieser kräftige Tropfen jede kleinere oder grössere Weinrunde auf, sei es am Cheminéefeuer oder einfach bei Kerzenlicht. Umso schöner, dass er auch bestens zu gereiftem Käse und Roggenbrot passt.