2012

Taurasi DOCG Terredora Dipaolo

Aglianico

Preis
CHF 22.45
Preis pro 10
3.33/10cl
Fügen Sie 6 oder mehr hinzu, um 10% Rabatt zu erhalten

Weininformation

Region

Kampanien, Italien

Rebsorte

Aglianico

Produzent

Terredora

Jahrgang

2012

Passt zu

kräftigen Fleisch- und Saucengerichten, Grilladen, Hartkäse

Degustationsnotiz

Sattes Rubinrot, sehr offenes Bukett mit deutlicher Würzaromatik nach Wachs, Tannenhonig und Wachholder, Leder, Schwarztee und sehr reife, dunkle Kirschen, mittelkräftiger Körper mit reifem, deutlichem Tannin und harmonischer Fruchtkonzentration.

Besonderes

l.Die Weinberge umfassen über 150 Hektar in Kampanien und machen Terredora zu einem der grössten Produzenten der Region. Die Weinberge wurden an den kühleren Hängen erloschener Vulkane angelegt, damit die Aromen der Trauben während der heißen Sommertage erhalten bleiben. Die Trauben werden ausschließlich von Hand geerntet und kommen in kleine Körbe, um die Zeitspanne zwischen Ernte und Verarbeitung so gering wie möglich zu halten. Die Weißweine werden aus den heimischen Sorten Greco, Fiano und Falanghina gewonnen, die Rotweine aus Aglianico und Piedirosso.l.Die Weinberge umfassen über 150 Hektar in Kampanien und machen Terredora zu einem der grössten Produzenten der Region. Die Weinberge wurden an den kühleren Hängen erloschener Vulkane angelegt, damit die Aromen der Trauben während der heißen Sommertage erhalten bleiben. Die Trauben werden ausschließlich von Hand geerntet und kommen in kleine Körbe, um die Zeitspanne zwischen Ernte und Verarbeitung so gering wie möglich zu halten. Die Weißweine werden aus den heimischen Sorten Greco, Fiano und Falanghina gewonnen, die Rotweine aus Aglianico und Piedirosso.

Alkoholgehalt

14.0%

Trinktemperatur

16-18°C

Genussreife

2019-2022

Originalgebinde

Karton 6er

Verschlussart

Naturkork

Ausbauart

Barrique 225lt.

Inverkehrbringer

  • Coop Info Service
  • Postfach 2550, 4002 Basel
  • Telefon: 0848 888 444

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 2.5 von 5 2.5 7 Bewertungen und 4 Kommentare

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 1.0 von 5 1.0

    Ein Reinfall für 25 CHF - Der 2010 eine Enttäuschung. Flach, unausgewogen - vergleichbar einem Wein für CHF 5.- nicht aber CHF 25.- !!

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2010)
    Durchschnittliche Bewertung: 2.0 von 5 2.0

    Kein Vergleich zum sensationnellen Greco di Tufo aus der gleichen Kellerei. Durchschnittlicher Rotwein zu einem völlig überhöhten Preis.

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2010)
    Durchschnittliche Bewertung: 2.0 von 5 2.0

    Der 2010 leider eine Enttäuschung. Flach und langweilig. Kann nicht mit deutlich billigeren Aglinicos mithalten. Naja, vielleicht ist die zweite Flasche besser.

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2010)
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    ein Festspiel!

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2009)
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2008)
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2008)
    Durchschnittliche Bewertung: 1.0 von 5 1.0