2018

Falanghina Irpina DOC Terredora

Falanghina

Preis
CHF 8.95
Preis pro 10
1.33/10cl
Fügen Sie 6 oder mehr hinzu, um 10% Rabatt zu erhalten

Weininformation

Region

Kampanien, Italien

Rebsorte

Falanghina

Produzent

Terredora

Jahrgang

2018

Passt zu

Fisch, Käse, Risotto

Degustationsnotiz

Dichtes Zitronengelb, offene Aromatik von Zitrusfrüchten, Honig, Quitte und Malz, am Gaumen stoffig mit dichter Frucht und viel Extrakt, ein hochwertiger Weisswein mit langem Abgang und komplexer Aromatik.

Alkoholgehalt

13.5%

Trinktemperatur

10-12°C

Genussreife

2020-2022

Originalgebinde

Karton 6er

Verschlussart

Naturkork

Inverkehrbringer

  • Coop Info Service
  • Postfach 2550, 4002 Basel
  • Telefon: 0848 888 444

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0 16 Bewertungen und 6 Kommentare

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2018)
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    Good for fishes!

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2018)
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2017)
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2017)
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    ein frischer wein, geeignet zu fisch

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2017)
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    This is a great Italian white at a good price point. Fresh, light and good for an apero or with fish. Try the Greco di tufo from the same label, delicious and smooth!

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2015)
    Durchschnittliche Bewertung: 3.0 von 5 3.0

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2015)
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    Spannende Aromenvielfalt einer eher unbekannten Rebsorte. ÜBERRASCHUNG VOLLKOMMEN GELUNGEN.

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2015)
    Durchschnittliche Bewertung: 3.0 von 5 3.0

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2015)
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

    Aus dem grossen Fundus italienischer Rebsorten - Falanghina ist eine eher unbekannte aber sehr spannende Rebsorte. Sie ergibt frische, leichtfüssige Weine mit Grandezza, Subtilität und breitem Aromaspektrum. Richtig gepflegt kann diese weisse Sorte komplexe, hocharomatische Weine mit guter Spannkraft und Würze hervorbringen. Terredora beweist mit diesem Wein einmal mehr, wie sehr die Macher die einheimischen Rebsorten verstehen.