2018

Naturaplan Bio-Grüner Veltliner Niederösterreich Biokult

Grüner Veltliner

Preis
CHF 10.35
Preis pro 10
1.53/10cl
Fügen Sie 6 oder mehr hinzu, um 10% Rabatt zu erhalten

Weininformation

Region

Niederösterreich, Österreich

Rebsorte

Grüner Veltliner

Produzent

Biokult

Jahrgang

2018

Passt zu

Ein universeller Speisenbegleiter. Passt hervorragend zur österreichischen Küche und auch bestens zu asiatischen oder orientalischen Gerichten, Fisch, Nudeln, Reis, Vegetarischem, leichten Fleischgerichten oder als belebender Aper

Degustationsnotiz

Der Grüne Veltliner ist die weiße Paraderebsorte Österreichs. Charakteristisch ist die fruchtigwürzige Note, das «Pfefferl», eine Geschmacksnote, die an frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer erinnert. Aromatisch, klare Stilistik, spritzig am Gaumen mit leicht-schmelzigem Abgang.

Besonderes

Biokult vereint eine Gruppe biologisch arbeitender Winzer, die das gemeinsame Ziel verfogen, Weine in vorzüglicher Qualität zu schaffen, Regionalität zu verkörpern und den reinen unverfälschten Genuss aus der Natur ins Glas zu bringen. Zentrale Grundwerte sind die kontrolliert biologische Arbeitsweise, Umweltschutz, Förderung der großen Artenvielfalt in den Weingärten und des gesunden Bodens. Der Verzicht auf künstlichen Dünger und Stabilisatoren garantiert naturbelassenen Genuss.

Alkoholgehalt

11.5%

Trinktemperatur

10-12°C

Genussreife

2019-2020

Originalgebinde

Karton 6er

Verschlussart

Drehverschluss

Inverkehrbringer

  • Coop Info Service
  • Postfach 2550, 4002 Basel
  • Telefon: 0848 888 444

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung: 3.5 von 5 3.5 24 Bewertungen und 12 Kommentare

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2018)
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2018)
    Durchschnittliche Bewertung: 4.0 von 5 4.0

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2018)
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    einer unserer Lieblingsweine.

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 1.0 von 5 1.0

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 1.0 von 5 1.0

    Nicht mal als Kochwein zu gebrauchen - Wir bestellten 18-er, erhielten aber 17-er. Der Wein hat absolut keine Säure und schmeckt nach Fäkalien, nur scheusslich. Warum nimmt Coop so etwas in sein Sortiment auf? Es gibt auf dem Markt schöne biologische Grüne Veltliner.

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 1.0 von 5 1.0

    Nicht mal als Kochwein zu gebrauchen! - Wir haben 18-er bestellt unf 17-er erhalten. Der wein hat absolut keine Säure. Er wirkt Lauge laugig und nach Fäkalien. Beides erwarten wir nicht von einem grünen Veltliner. Wir empfinden den Wein als absolut scheusslich. Warum nimmt Coop so etwas in sein Sortiment auf? Es gibt längst wundervolle biologische grüne

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2017)
    Durchschnittliche Bewertung: 1.0 von 5 1.0

    Am naechsten morgen sah ich aus als haette ich in einem waldameisenhaufen gelegen. Hatte sonst nie probleme mit weingenuss, aber dieser edle tropfen ist meines erachtens mit soviel legalen helferlein gepanscht das es mir glatt patiell die epidermis abloeste.

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2017)
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0

    gut !

  • Von am (Bewerteter Jahrgang: 2017)
    Durchschnittliche Bewertung: 2.0 von 5 2.0

  • Von am
    Durchschnittliche Bewertung: 5.0 von 5 5.0