Coop

Canned Bolognese Ravioli

Price
CHF 3.95
Price per 100
0.45 /100g

Product information

Country of production

  • Fürstentum Liechtenstein
  • Raw materials origin: Switzerland (Rindfelisch)

Nutrition information

(100g contains)

Energyinkcal

ca. 87

EnergyinkJ

ca. 367

Fat

ca. 2.3g

saturatedfattyacids

ca. 0.7g

Carbohydrate

ca. 12g

ofwhichsugar

ca. 2.8g

Dietary fiber

ca. 0.8g

Protein

ca. 4.2g

Salt

ca. 1.1g

Allergy info

contains: celery

contains: gluten

contains: egg

Composition

Wasser, Hartweizengriess, Rindfleisch 10% (Schweiz), Tomatenpüree 6%, Weizenmehl, Eier aus Bodenhaltung 1,5%, Kochsalz, Rapsöl, Zucker, Hefeextrakt, Gewürze (mit Sellerie), Aroma (mit Weizen), Verdickungsmittel (E 415), Hefe, Kartoffelstärke, Reismehl, Zitronensaftkonzentrat.

Description

Eierravioli mit 30% Rindfleischfüllung an 73% Rindfleischsauce - fix fertig (5 Minuten). Sterilisiert. Für 3-4 Portionen. 870g.

Uses

  • Pan Frying
    Den Inhalt in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten erwärmen. Im Mikrowellengerät: Die Ravioli auf einen Teller anrichten und zugedeckt 4-5 Minuten bei 650 Watt erwärmen. Nach Belieben geriebenen Käse über die Ravioli streuen.

Storage

Inhalt geöffneter Dosen umleeren und im Kühlschrank aufbewahren.

Ratings

Average rating: 4.5 of 5 8 ratings and 5 reviews

  • from on
    Average rating: 4.0 of 5 4.0

    toujours aussi juteux

  • from on
    Average rating: 5.0 of 5 5.0

    feines Produkt, besonders wenn es schnell gehen muss

  • from on
    Average rating: 5.0 of 5 5.0

    Comme dans mes souvenirs 😊. Gratiné au four, un vrai regal

  • from on
    Average rating: 4.0 of 5 4.0

    Dass in Dosenravioli Fleisch in der Füllung ist, ist meist schwer zu identifizieren, das ist auch hier der Fall. Viel Aroma kann ich nicht ausmachen. Doch diese hier kommen in einer feinen Tomatensauce, die mit Hackfleisch angereichert wurde. Die Menge ist zwar gering, die Wirkung aber gross. Ich liebe sie!

  • from on
    Average rating: 5.0 of 5 5.0

    Oft verkannt bis verpönt. Doch mit Zwiebeln, Knoblauch, Kümmel und Rahm verfeinert sind die Büchsenravioli eine Delikatesse.