Aprikosenwähe


Total time: 2hr
Preparation Time: 30m

Servings
For 8 Stück


Nutritional Information

Contains 335 Kcal, 6g Protein, 29g Carbohydrates, 21g Fat


Ingredients

  • Kuchenteig
  • 200 g white flour
  • 0.5 tsp. salt
  • 75 g butter, in Stücken, kalt
  • 1 dl Water
  • Belag
  • 750 g apricots, entsteint (ergibt ca. 600 g), in Vierteln
  • 3 tbsp. ground almonds
  • Guss
  • 2 dl full fat cream
  • 2 eggs
  • 2 tbsp. sugar
  • Utensils
  • Für ein Backblech von ca. 32 cm Ø, mit Backpapier ausgelegt

View these products

Instructions

  • Kuchenteig

    Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Butter beigeben, von Hand zu einer gleichmässig krümeligen Masse verreiben. Wasser dazugiessen, rasch zu einem weichen Teig zusammenfügen, nicht kneten. Teig flach drücken, zugedeckt ca. 30 Min. kühl stellen.
  • Teig auf wenig Mehl rund (ca. 35 cm Ø) auswallen, in das vorbereitete Blech legen. Teigboden mit einer Gabel dicht einstechen, ca. 15 Min. kühl stellen.
  • Belag

    Mandeln auf dem Teig verteilen, Aprikosen zeigelartig darauflegen.
  • Guss

    Rahm, Eier und Zucker gut verrühren, über die Aprikosen giessen.
  • Backen:

    Ca. 45 Min. auf der untersten Rille des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen, aus dem Blech nehmen, lauwarm oder kalt servieren.
  • Tipp:

    Statt Aprikosen Äpfel, Birnen oder Zwetschgen, in Schnitzen, oder Rhabarber, in Stücken, verwenden.

Discover cooking tips and more recipes at FOOBY

Products used in this recipe

Save these products to a list

Due to seasonality or for logistical reasons it can occur that an ingredient is not available for this recipe. We thank you for your understanding and apologise for any inconvenience.


Are you looking for another recipe?

Over 600 delicious recipes on coop@home