Gebackene Aubergine mit Broccoli-Kohlrabi-Reis


Total time: 1hr 15m
Preparation Time: 30m

Servings
For 2 Personen


Author

Nadia Damaso - Eat better not less


Nutritional Information

Contains 323 Kcal, 11g Protein, 30g Carbohydrates, 15g Fat


Ingredients

  • Auberginen
  • 2 aubergines (gross)
  • a little Himalayan salt
  • 2 tsp. sesame oil
  • Sauce
  • 1 pears, geschält, in groben Stücken
  • Water, siedend
  • 1 pinch ginger, gerieben
  • 1 tbsp. sesame seeds, geröstet
  • 0.5 tsp. maple syrup
  • 1 tsp. mirin
  • 1 tsp. Tamari
  • 1 tbsp. Greek yogurt (oder Sojajogurt)
  • pepper aus der Mühle, nach Bedarf
  • a little chili flakes
  • Himalayan salt, nach Bedarf
  • Broccoli-Kohlrabi-Reis
  • 200 g broccoli
  • 100 g kohlrabi (geschält gewogen)
  • 2 tbsp. sesame seeds
  • 0.5 tsp. Himalayan salt
  • 0.5 tsp. pepper aus der Mühle
  • Anrichten & Garnieren
  • 2 handful lamb's lettuce
  • 1 tbsp. lime juice
  • 50 g spring onions, nur das Grün, schräg in Streifen
  • a little maple syrup

View these products

Instructions

  • Auberginen

    Auberginen längs halbieren, diagonal je 6 mal einschneiden. Mit Salz bestreuen und mit Öl beträufeln. Backen: 40-50 Min. in der Mitte des auf 180 Grad (Heissluft) vorgeheizten Ofens.
  • Sauce

    Birne im siedenden Wasser ca. 15 Min. weich kochen, abtropfen. Birne mit allen Zutaten bis und mit Jogurt im Mixer fein pürieren, würzen.
  • Broccoli-Kohlrabi-Reis

    Broccoli und Kohlrabi in einem Food Prozessor sehr klein hacken (Grösse von Reiskörnern), in eine Bratpfanne geben. Sesam, Salz und Pfeffer beigeben. Alles unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze ca. 10 Min. braten, bis das Gemüse gar ist.
  • Anrichten & Garnieren

    Birnen-Sauce auf 2 Tellern verteilen, die gebackenen Auberginen darauf anrichten, Broccoli-Kohlrabi-Reis auf die Auberginen geben. Nüsslisalat mit Limettensaft mischen, zusammen mit den Bundzwiebeln auf das Gericht geben, mit wenig Ahornsirup beträufeln, sofort servieren.
  • Tipp:

    Wer kein Kohlrabi nicht mag, kann an Stelle davon auch Blumenkohl oder nur Broccoli verwenden

Discover cooking tips and more recipes at FOOBY

Products used in this recipe

Save these products to a list

Due to seasonality or for logistical reasons it can occur that an ingredient is not available for this recipe. We thank you for your understanding and apologise for any inconvenience.


Recommended Wines

View all recommended wines

Are you looking for another recipe?

Over 600 delicious recipes on coop@home