2012

Châteauneuf-du-Pape AOC Cuvée Reservée

Grenache, Syrah, Cinsault, Mourvèdre

Price
CHF 64.95
Price per 10
8.66/10cl
This wine is exclusively available online.
Exclusive wines are excluded from all promotions.

Wine information

Region

Côtes du Rhône, France

Grape

Grenache, Syrah, Cinsault, Mourvèdre

Vintage

2012

Goes well with

kräftig gewürzten Speisen wie Braten an Rotweinsauce

Degustation notes

Dieser Wein ist von allen Aktionen ausgeschlossen.

Dunkles Rubinrot, offene Aromatik von Brombeeren, Pflaumen, schwarzem Pfeffer, Garrigue, Tee und Kirschen, am Gaumen für Châteauneuf-du-Pape mittelgewichtig, mit grosser Fruchtkonzentration und viel geschmeidigem Tannin, im langen, aromatischen Abgang komplex und mineralisch.

Awards

Antonio Galloni - 93
Wine Spectator - 93
Robert Parker - 94

Special notes

Ce vin est exclu de toutes promotions.

Die Cuvée Réservée wird hauptsächlich aus Grenache (80%) gewonnen. Jedoch finden sich alle dreizehn erlaubten Traubensorten der AOP Châteauneuf-du-Pape in der Assemblage, was dem Wein wunderbare Komplexität verleiht. Der Wein wird mit wilden Hefen im Zementtank vergoren, danach für zwei Jahre in grossen, gebrauchten Holzfässern ausgebaut und anschliessend unfiltriert abgefüllt. Die Domaine Pégau gehört zu den besten Adressen für traditionellen Châteauneuf-du-Pape. Obschon hier schon seit dem 18ten Jahrhundert Wein gemacht wird, wurde die Domaine mit dem Namen Pégau erst 1987 gegründet. Es werden 21 Hektar Reben in der AOP Châteauneuf-du-Pape bewirtschaftet.

Alcohol content

14.5%

Allergy info

contains: sulfit

Optimum maturity

2017-2022

Original packaging

Box of 6

Stopper

Natural cork

Finishing process

Large wooden cask

Country of production

  • France

Supplier

  • Coop Info Service
  • Postfach 2550, 4002 Basel
  • Phone: 0848 888 444

Ratings

Average rating: 4.0 of 5 1 rating and 1 review

  • from on (Rated vintage: 2012)
    Average rating: 4.0 of 5 4.0

    Klassischer Châteauneuf erster Güte - Die Domaine du Pégau vinifiziert erstklassige Châteauneufs nach klassischem Vorbild. Die Weine sehen keine neuen Barriquefässer und kommen nicht überextrahiert oder marmeladig daher, sondern mit viel Aromatik, Grandezza und subtiler Kraft. Ein echter Genuss für Liebhaber von authentischen Weinen.