2010

Crimson Red Blend Fetzer

Zinfandel, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot, Syrah, Petite Syrah

Ce produit n'est pas disponible dans votre zone de livraison.

Informations sur les vins

Région

Californie, USA

Cépage

Zinfandel, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot, Syrah, Petite Syrah

Producteur

Fetzer

Millésime

2010

Idéal avec

Le compagnon parfait pour un barbecue: saucisses grillées, viande d'agneau et de bœuf (chops, côtelettes, steaks)

Notes de dégustation

Robe rubis, aux reflets pourpres; nez aux arômes épicés de fruits bien mûrs, sur des notes de prune et de mûre, avec des accents toastés et boisés, et une touche de piment et de vanille. Cet assemblage très équilibré déploie en bouche une matière à la fois épicée, juteuse et fruitée, soutenue par des tanins moelleux, qui culmine dans une finale fondante et gourmande, sur un soupçon de poivre noir.

Particularités

Für die Winzer in Kalifornien ist 2010 ein zuweilen ziemlich nervenaufreibendes Weinjahr, das aber am Ende alle Sorge und Anstrengung mit guten Lesequalitäten belohnt. Die Erntemengen liegen rund zwölf Prozent unter den Vorjahreserträgen, doch die Trauben sind von bemerkenswerter Qualität, die Weine saftig, elegant und frisch. Nach trockenem Winterwetter hatten kräftige Niederschläge zum Jahresbeginn die Böden reich mit Feuchtigkeit versorgt. Die meist deutlich kühlen Frühlings- und Sommertemperaturen zögerten Wachstum und Reife der Trauben hinaus, sodass nun viele Winzer durch konsequente Laubarbeit, Zurückschneiden der Reben und Grünlese die gesunde Entwicklung der Trauben unterstützten. Erst der Spätsommer brachte eine Hitzewelle, die nun die Reife deutlich voranbrachte und auch die Zuckerwerte in die Höhe schnellen ließ. In Summe wird 2011 jedoch als ein überwiegend kühles Jahr verzeichnet, in küstennahen Gebieten noch unterstützt durch frische Meeresbrisen, die das Thermometer konsequent auf moderaten Werten hielten. So konnten die Trauben sehr schön langsam und gleichmäßig ausreifen, mit zwar meist kleinen, doch aromatisch umso intensiver konzentrierten Beeren, frischer rassiger Säure, ausdrucksvoller Rebsortenfrucht, Saft, Eleganz und feiner Mineralität.

Für den roten Crimson-Blend werden die Rebsorten separat gelesen, vinifiziert und der Wein im Eichenfass ausgebaut.

Teneur en alcool

13.5%

Température optimale

16-18°C

Maturité optimale

2014-2016

Emballage d'origine

Carton de 6 bout.

Bouchon

Capsule à vis

Évaluations

Note moyenne: 4.5 sur 5 3 évaluations et 0 notes